Samsung Galaxy S6 Edge im Hands-On

Auf der CeBit 2015 waren viele große Hersteller von Smartphones und Tablets vertreten, unter anderem auch die Koreaner von Samsung. Diese hatten glücklicherweise ihre beiden neuen Smartphone Flaggschiffe, das Samsung Galaxy S6 Edge und Galaxy S6, dabei.

Wir haben uns deshalb auch gleich mal die teurere Variante der Flaggschiffe vor unsere Linse geholt und ein kleines Hands-On gedreht. Von der Hardware hat Samsung in das Galaxy S6 Edge natürlich das aktuell Feinste vom Feinsten an Hardware in das S6 Edge gepackt. So haben wir eine QHD-Auflösung (2560×1440 Pixel) bei einem 5,1 Zoll Display. Geschützt wird das wunderschöne AMOLED-Display von einem Corning Gorilla Glass 4. Als Prozessor baut Samsung einen Samsung Exynos 7420 ein. Dazu gibt es 3 GB RAM, eine 16 Megapixel Hauptkamera (mit optischer Bildstabilisierung) und eine 5 Megapixel Frontkamera. Der 2600 mAh starke Akku ist genau wie der interne Speicher, erhältlich in 32, 64 und 128 GB, nicht wechselbar (erweiterbar). Die UVP beginnt bei 849€ mit 32 GB Speicher. Das Galaxy S6 Edge soll im April erhältlich sein.

Jetzt habt aber viel Spaß beim Hands-On mit dem Samsung Galaxy S6 Edge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.